CT / MRT / Osteoinstitut

Standort Hartberg

Standort Hartberg

CT / MRT / OSTEO-Institut

Herzlich willkommen im radiologischen Institut des Standorts Hartberg

Unsere Einrichtung k√ľmmert sich um die Betreuung sowohl station√§rer als auch ambulanter Patient*innen. Bei Akut- und Notf√§llen au√üerhalb der regul√§ren Arbeitszeiten erfolgt die radiologische Versorgung √ľber das Institut f√ľr Radiologie am LKH Oststeiermark, Standort Feldbach, teleradiogisch, insbesondere mittels CT-Diagnostik.

Die langjährige und hochkompetente Zusammenarbeit beider Institute hat sich bereits vielfach bewährt.

Am Standort Hartberg stehen die √ľblichen konventionellen R√∂ntgeneinrichtungen zur Verf√ľgung, einschlie√ülich einer digitalen Durchleuchtungseinheit, die auch f√ľr spezielle Untersuchungen wie zum Beispiel f√ľr die Def√§kographie genutzt wird.

Eine hochmoderne CT-Anlage sowie ein 3-Tesla-Magnetresonanztomograph stehen sowohl f√ľr akute als auch f√ľr routinem√§√üige Patientenversorgung bereit.

Die gemeinsame Nutzung der MR- und CT-Anlagen f√ľr das LKH-Oststeiermark, Standort Hartberg, und den niedergelassenen Bereich erm√∂glicht eine effiziente und zeitnahe Patientenversorgung im oststeirischen Raum, unter Ber√ľcksichtigung einer ressourcensparenden Vorgehensweise.

√Ėffnungszeiten

Montag - Freitag: 07.00 - 16.00 Uhr
Montag -Freitag ab 16.00 Uhr und Samstag: nach Vereinbarung (MR-Ambulanz)

 

Terminvergabe CT-Ambulanz

Tel: +43 (3332) 605-5610

Montag -Freitag: 07.00 - 15.00 Uhr

 

Terminvergabe MR-Ambulanz/Osteo

Tel: +43 (3332) 605-5606

Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

©Monarca Studios
Leitung

OA Dr. Walter Liebmann

Telefon: +43 (3332) 605-5601
Email: walter.liebmann@kages.at
info@mr-ct-hartberg.at

Sekretariat:

Tel:
+43 (3332) 605 5604
+43 (3332) 605 5605

Fax +43 (3332) 605 5608

© Foto Semler
Leitende Radiologietechnologin

Sabine Steinbauer

Telefon: +43 (3332) 605-5651
E-Mail: sabine.steinbauer@kages.at

CT MR Hartberg

https://mr-ct-hartberg.at

© Monarca Studios

Der Multislice-Computertomograph erzeugt zahlreiche Schicht- oder Querschnittsbilder vom menschlichen Körper mittels Röntgenstrahlung und Computer, die eine Betrachtung der Untersuchungsregion in verschiedenen Ebenen zulassen.

Neben standardm√§√üigen Untersuchungen des Sch√§dels, der Wirbels√§ule, des Thorax, Abdomens, Beckens und der Extremit√§ten werden auch gezielte Punktionen zu diagnostischen und auch schmerztherapeutischen Zwecken durchgef√ľhrt.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung vorangegangene Befunde und Röntgenbilder mit.

√úber die Vorbereitung zur Untersuchung informiert Sie unser Personal bei der telefonischen Terminvergabe von Montag bis Freitag von 07.00 - 15.00 Uhr unter +43 (3332) 605 5610.

Die digitalen Bilder werden elektronisch archiviert und können bei Bedarf an verschiedenen Orten gleichzeitig betrachtet werden. Die Bilder ihrer Untersuchung erhalten ambulante Patienten wahlweise in Form eines Papierausdruckes oder auf CD gebrannt.

© Monarca Studios

Mit dem 3 Tesla Magnetresonanztomographen werden Querschnittsbilder vom menschlichen Körper ohne Röntgenstrahlung gemacht. Die aus dem Körper empfangenen Signale werden mittels Computer ausgewertet und als digitale Bilder in allen Ebenen dargestellt.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von standardmäßigen Untersuchungen der Gelenke, des Schädels, der Wirbelsäule, des Abdomens und Beckens bis hin zu Darstellungen der Blutgefäße in jeder Körperregion.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung vorangegangene Befunde und Röntgenbilder mit.

√úber die Vorbereitung zur Untersuchung informiert Sie unser Personal bei der telefonischen Terminvergabe von Montag - Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr unter +43 (3332) 605 5606.

Die digitalen Bilder werden elektronisch archiviert und können bei Bedarf an verschiedenen Orten gleichzeitig betrachtet werden. Die Bilder ihrer Untersuchung erhalten ambulante Patienten wahlweise in Form eines Papierausdruckes oder auf CD gebrannt

©Monarca Studios

Mit Hilfe geringer ionisierender Strahlung wird die Knochenmasse im Bereich der Lendenwirbelsäule und den beiden Oberschenkelhälsen gemessen.

Bei dieser nur kurze Zeit dauernden und vollkommen schmerzfreien Untersuchung liegt der/die Patient*in bequem auf einer gepolsterten Liege und das Untersuchungsger√§t bewegt sich √ľber dem/der Patient*in.

F√ľr die Untersuchung selbst ist keine Vorbereitung erforderlich.

Terminvergabe: Montag bis Freitag von 08.00-12.00 Uhr unter +43 (3332) 605 5606.