Erfolgversprechende Recruiting-Initiativen des LKH Feldbach-F├╝rstenfeld

LKH Feldbach-F├╝rstenfeld

Teilnahme an Berufsinformations-Messen, Schnupperpraktika in Pflege und MTD, Besuche von und an Schulen und vieles mehr: Aktive Nachwuchsf├Ârderung wird hier gro├čgeschrieben!

Gerade im Bereich der Pflegeberufe und der Medizinisch Technischen Berufe (MTD) setzen wir uns mit gro├čem Engagement daf├╝r ein, junge Menschen f├╝r diese spannenden Berufe zu begeistern und Interessent*innen den Berufseinstieg zu erleichtern.

Dass das Interesse an einer Karriere im Krankenhaus gro├č ist, zeigte sich beispielsweise bei den heurigen Informationsmessen f├╝r Bildung und Beruf in Feldbach, F├╝rstenfeld und Bad Radkersburg oder auch beim sogenannten Jobdating in Bad Gleichenberg, wo das LKH Feldbach-F├╝rstenfeld jeweils mit einem eigenen Stand vertreten war. Sch├╝ler*innen, Eltern und Interessierte konnten sich nicht nur ├╝ber die verschiedenen Berufe und Ausbildungsm├Âglichkeiten ausf├╝hrlich informieren, sondern auch gleich vor Ort selbst Hand anlegen.
So konnte an einem sogenannten ├ťbungsarm das Blutabnehmen ausprobiert werden, es wurde flei├čig gegenseitig Blutdruck gemessen und mit der Didaktobox konnte mithilfe UV-Licht gezeigt werden, wie eine korrekte H├Ąndedesinfektion funktioniert. Zus├Ątzlich gab es noch viel Anschauungsmaterial aus den Bereichen Pflege und MTD. Das interaktive Angebot gefiel den jungen Leuten besonders und unser Messestand war stets gut besucht. Interessierte konnten sich au├čerdem direkt ├╝ber die in unserem Haus angebotenen Schnupperpraktika informieren.

Das Angebot der Schnupperpraktika im Pflege- und MTD-Bereich wird seit ihrer Einf├╝hrung sehr gut angenommen. Zahlreiche Jugendliche haben bereits dieses drei bis vier Tage dauernde Praktikum durchlaufen und konnten dabei wertvolle Einblicke in die Berufswelt im Krankenhaus gewinnen. Zum intensiven Programm geh├Âren neben allgemeinen Informationen zur Ausbildung auch Hausf├╝hrungen, viele praktische ├ťbungen wie Hygieneschulung, Blutdruckmessen etc. Besonders spannend sind nat├╝rlich die Besuche in den verschiedenen Bereichen und Stationen.
Hier haben die Praktikant*innen die M├Âglichkeit, einen Blick beispielsweise in die Tagesklinik die Zytostatikaaufbereitung oder die verschiedenen Ambulanzen und Stationen zu werfen. Ein Besuch in den MTD-Fachbereichen des LKH Feldbach-F├╝rstenfeld (Biomedizinische Analytik, Di├Ątologie, Ergotherapie, Logop├Ądie, Physiotherapie, Radiotechnologie) steht ebenfalls auf dem Programm.
Ausschlaggebend f├╝r das gute Gelingen eines solchen Schnupperpraktikums ist in erster Linie der pers├Ânliche Kontakt, sind die beiden Praxisanleiterinnen des LKH Feldbach-F├╝rstenfeld, Daniela Prinner und Claudia Trummer, ├╝berzeugt.

Die Teilnehmer*innen werden von ihnen und der Assistentin der MTD-Leitung, Frau Gro├č Birgit, mit viel Engagement durch das Praktikum begleitet und k├Ânnen bei allen Stationen direkt vor Ort Fragen stellen. Jeder Tag wird mit einer ausf├╝hrlichen Feedbackrunde abgeschlossen wo die jungen Teilnehmer*innen von ihren Erlebnissen des Tages berichten k├Ânnen. Bisher fiel das das Feedback immer sehr positiv aus, die jungen Teilnehmer*innen waren begeistert von dieser einmaligen Erfahrung im Krankenhaus.

Mit Initiativen wie dem Schnupperpraktikum will das LKH Feldbach-F├╝rstenfeld aktiv gegen Personalmangel in der Zukunft vorgehen und sich als attraktiver Arbeitgeber pr├Ąsentieren.

Auch das Projekt ÔÇ×Helping HandsÔÇť zeigt deutlich, welch hohen Stellenwert Mitarbeiter*innenrekrutierung und -bindung hat. Seit Juni 2023 besteht dank dieses Programms die M├Âglichkeit, dass Studierende der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der MTD-Berufe an der FH Joanneum im Rahmen einer geringf├╝gigen Anstellung im Krankenhaus bereits arbeiten k├Ânnen. Die Berufsanw├Ąrter*innen k├Ânnen so wertvolle Erfahrungen f├╝r den Beruf sammeln und sich mit dem Haus und seinen internen Abl├Ąufen vertraut machen. F├╝r die Studierenden ergibt sich so der Vorteil, dass sie einen sinnvollen Job neben dem Studium aus├╝ben k├Ânnen, wo Erlerntes zus├Ątzlich zu den vorgeschriebenen Praktika in der Praxis umgesetzt und gefestigt werden kann. Als Helping Hands lernen sie ihren zuk├╝nftigen Arbeitsplatz sowie ihre zuk├╝nftigen Kolleg*innen kennen, sodass sp├Ąter ein reibungsloser Volleinstieg in den Beruf ganz selbstverst├Ąndlich gelingen kann.


Die Praxisanleiterinnen des LKH Feldbach-F├╝rstenfeld, Daniela Prinner und Claudia Trummer, sind in zahlreichen weiteren Initiativen aktiv und stets in engem Kontakt mit Ausbildungsinstituten und Schulen. Mit viel Engagement setzen sie und viele ihrer Kolleg*innen sich daf├╝r ein, ansprechende Informationen ├╝ber Beruf und Ausbildung an Interessierte zu vermitteln. Die von ihnen gestalteten und begleiteten Praktika am LKH Feldbach-F├╝rstenfeld werden sehr gesch├Ątzt sorgen stets f├╝r ausgesprochen positive R├╝ckmeldungen. Dank dieses pers├Ânlichen Einsatzes gelingt es, Begeisterung f├╝r einen erf├╝llenden Beruf zu wecken.

Galerie